Wie man diesen Herbst Blumenkohl pflanzt

Erfahren Sie, wie Sie diesen Herbst Blumenkohl in Ihrem Garten mit kühlem Wetter pflanzen. Blumenkohl kann als gesunder Ersatz für Stärke oder in Blumenkohlrezepten verwendet werden.

In diesem Artikel:

  • Ideales Klima
  • Bodenanforderungen
  • Wann pflanzen
  • Standort und Abstand
  • Wasser- und Düngerbedarf
  • Blanchieren
  • Schädlingsbekämpfung und Krankheitsprävention
  • Ernten und Lagern

Ultimativer Leitfaden zum Pflanzen von Blumenkohl in diesem Herbst

Blumenkohl diesen Herbst pflanzen

In den Wintermonaten vermisse ich meinen Garten voller Produkte. Letztes Jahr habe ich ein paar Dinge angebaut, aber beschlossen, mich dieses Jahr zu verzweigen und ein paar neue Dinge auszuprobieren. Letztes Jahr war Blumenkohl eine meiner erfolgreichsten Winterkulturen.

Verwenden Sie die Sorte „Ganzjährig“ und dieses Tutorial, um zu lernen, wie man diesen Herbst Blumenkohl pflanzt. Ich ersetze Kartoffeln durch Blumenkohl, wenn ich mich in der Mitte etwas dicker fühle, weil ich mehr drinnen bin, wenn es draußen kalt ist.

Und darf ich Ihnen ein Geheimnis verraten? Ich mag den Blumenkohl einfach besser mit den meisten Dingen. Aber sag das nicht den Kartoffeln.

Ideales Klima

blumenkohlanbau, grundstücke reihe von wachsenden kulturpflanzen | wie lange braucht blumenkohl zum wachsen

Blumenkohl gehört zur Familie der Kohl- oder Kohlgewächse (Brassica oleracea). Wie die meisten Cole-Pflanzen erfordert es kühles Wetter und wächst am besten, wenn die Tagestemperaturen zwischen 65 und 80 F liegen.

Der Trick beim Anbau von Blumenkohl sind konstant kühle Temperaturen. Wenn Sie also einen in Ihrem Gehöft pflanzen, ist das Timing von entscheidender Bedeutung, um die Temperatur zu erreichen, die für ihn am besten geeignet ist, um zu gedeihen.

Bodenanforderungen

Boden in der Hand zum Pflanzen | blumenkohl wachstumsstadien

Blumenkohl wächst am besten auf Böden, die reich an organischen Stoffen und viel Kalzium sind. Feuchter, gut durchlässiger Boden mit einem pH-Wert zwischen 6,5 und 6,8 ​​ist für ein optimales Wachstum und zur Verhinderung von Clubroot-Krankheit erforderlich.

Wann Pflanzen

Junge Sämlinge im Feld | blumenkohl wachstumsstadien

Während der Herbstsaison können Sie Blumenkohlsamen direkt in Ihrem Garten säen, wenn die Bodentemperatur zwischen 20 °C und 25 °C liegt und das Wetter kühl bleibt.

Pflanzen Sie Blumenkohl im Herbst für eine Winterernte, wo die Winter mild und frostfrei sind. Die Zeit vom Pflanzen bis zur Ernte beträgt 85 bis 130 Tage für Blumenkohl, der aus Samen gezogen wird, und 55 bis 100 Tage für Blumenkohl, der aus Transplantaten gezogen wird.

Standort und Abstand

Blumenkohlfarm | wie man Blumenkohl aus Resten anbaut

Pflanzen Sie Blumenkohl dort, wo ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist. Wie die meisten Gemüsesorten braucht Blumenkohl jeden Tag mindestens 6 Stunden volle Sonne. Jede Teilschattierung reduziert die Kopfgröße.

Blumenkohl kann auch mit Begleitpflanzen wie Rüben, Sellerie, Kräutern, Zwiebeln und Kartoffeln gepflanzt werden, damit sie gedeihen. Vermeiden Sie Stangenbohnen, Erdbeeren und Tomaten.

Wasser- und Düngerbedarf

Sprinklerbewässerung im Blumenkohlfeld | wie lange braucht blumenkohl zum wachsen

Lassen Sie den Boden nicht austrocknen, Blumenkohl braucht zum Wachsen einen gleichmäßig feuchten Boden.

Führen Sie am besten zuerst einen Bodentest durch, um die Dünger- und Kalkanwendung zu bestimmen. In Ermangelung eines Bodentests werden jedoch 2 bis 3 Pfund 8-16-16-Dünger empfohlen, der gleichmäßig über 100 Quadratfuß der Gartenfläche aufgetragen wird.

Den Dünger etwa zwei Wochen vor der Pflanzzeit gründlich in die Erde einarbeiten.

Blanchieren

Weißer, leckerer, nahrhafter Blumenkohl, bedeckt von seinen grünen Blättern im Gemüsegarten | wie man blumenkohl in töpfen anbaut

Das Blanchieren wird oft durchgeführt, wenn Blumenkohlpflanzen zu reifen beginnen und sich der Kopf oder Quark zu bilden beginnt. Dies soll die Köpfe vor Regen und zu viel Sonne schützen und sicherstellen, dass der Quark bei der Ernte weiß und zart ist.

Beginnen Sie mit dem Blanchieren von weißen Blumenkohlsorten, wenn der Kopf etwa die Größe eines Eies erreicht hat.

Anleitung zum Blanchieren: Ziehen Sie drei oder vier Blätter über den Kopf und befestigen Sie sie mit einem Gummiband. Kontrollieren Sie regelmäßig. Sie können es lösen, um einen Blick darauf zu werfen, und es bei Bedarf zurückbinden.

Schädlingsbekämpfung und Krankheitsprävention

Blumenkohlblätter, die von einem Raupenwurminsekt angegriffen werden | Probleme beim Anbau von Blumenkohl

Blumenkohl kann von Cutworms, Kohlgreifern, importierten Kohlwürmern, Kohlwurzelmaden, Blattläusen und Flohkäfern befallen werden. Kontrollieren Sie Schädlinge mit feinmaschigen Reihenabdeckungen, Handpflücken und Besprühen mit BT (Bacillus thuringiensis).

Wurzelfäule ist eine häufige Krankheit bei Blumenkohl. Verhindern Sie Wurzelfäule, indem Sie den Garten frei von Schmutz halten und vermeiden, mit Pflanzen zu hantieren, wenn sie nass sind. Befallene Pflanzen sofort entfernen und vernichten, um zu verhindern, dass sie sich auf andere Sämlinge ausbreiten.

Ernten und Lagern

Orange Blumenkohl geerntet | wie lange braucht blumenkohl zum wachsen

Es ist wichtig zu wissen, wann Blumenkohl geerntet werden muss. Der Kopf ist in der Regel etwa eine Woche nach dem Blanchieren fertig. Reife Blumenkohlköpfe können eine Größe von 6 Zoll bis 12 Zoll haben.

Yorum yapın